Am 24. September war es wieder soweit. Zur Herbstzeit wird alljährlich vor der Zimmerplatzhütte der mannshohe Bewuchs zurückgeschnitten. Belohnt wurde die Aktion mit einer wunderschönen Aussicht ins Murgtal von Baiersbronn bis nach Röt.  

Aussicht Zimmerplatzhütte  Aussicht ZimmerplatzhütteBaiersbronn

DSC 1658  DSC 1662

 

Die Dorfgemeinschaft Klosterreichenbach betreut 50 km Premium Wanderwege in der Gemeinde Baiersbronn/Klosterreichenbach. Ehrenamtlich wurde dieses Jahr die Patenschaft zur Pflege verschiedener Hütten in der Gemeinde übernommen. An der neuen Zimmerplatzhütte, ein ganz besonderer Treff- und Aussichtspunkt für Radfahrer und Wanderer auf dem Rosenberg, wurden drei Sitzbänke um die Hütte ersetzt und als Spende der Dorfgemeinschaft Klosterreichenbach an die zuständigen Stellen übergeben. Nun ist es wieder möglich, die wunderschöne Aussicht ins Murgtal vor der Hütte in vollen Zügen zu genießen.

Bänke Zimmerplatzhütteklein IMG 20200502 105256klein IMG 20200502 105744klein IMG 20200502 105836kleinIMG 20200502 110721klein IMG 20200502 112057klein

 

Der Sturm Sabine hat im April große Schäden hinterlassen. Viele Bäume wurden auch auf dem Baiersbronner Himmelsweg „Mönch-Tour“ entwurzelt. Besonders schlimm hat es den Wanderabschnitt am „Rosenbergwegle“ getroffen. Mit viel Kraft und Ausdauer wurde der Pfad von der Dorfgemeinschaft erneuert und ist für Wandergäste aus nah und fern wieder begehbar.

DSC 1299klein DSC 1311klein DSC 1299klein DSC 1302klein

Den schönsten Blick auf Klosterreichenbach hat man wohl von der kleinen Schneewittchen Hütte am Beckenberg. Damit dies auch weiterhin möglich ist, wurde in einer gemeinsamen Aktion einiger Mitglieder der Dorfgemeinschaft den in die Jahre gekommene Bewuchs um die Hütte entfernt.

Seit diesem Jahr hat die Dorfgemeinschaft die Patenschaft der Schneewittchenhütte und der Murgtalblickhütte übernommen. Rechtzeitig vor dem 1. März wurde an der Schneewittchenhütte der Bewuchs rund um die Hütte stark zurückgeschnitten. Der Grund, warum Sträucher und Hecken bereits so früh im Jahr geschnitten werden sollten, ist der Vogelschutz. Jetzt stehen an der Hütte nur noch Reinigungs- und Renovierungsarbeiten an. Ein kleiner Trupp mit vier tatkräftigen Männern nahm sich am 29. Februar der Aufgabe an. Einen Vormittag lang wurde die freie Sicht auf unser schönes Dorf wieder hergestellt. Mit einem kleinem Vesper wurde der Arbeitseinsatz beendet.

DSC 1166  DSC 1167  DSC 1168

2015 wurde ein barrierearmer Wanderweg rund ums Reichenbachtal neu angelegt. Dazu wurde auch der neue Kurpark etwas umgestaltet.

Die dadurch entstandene steile Wiese wurde von der Dorfgemeinschaft in Handarbeit gemäht und abgeräumt.

STW2015 1   STW2015 2STW2015 3   STW2015 4STW2015 5   STW2015 8STW2015 6    STW2015 7STW2015 10   STW2015 9